Nächstes Spiel  

Fr, 28. Sep. 2018 19.45
Viktoria Marchtrenk
VMa
-:- SK St. Magdalena
SKM
   

Kalender  

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Auf Facebook  


   

SU Bad Leonfelden - SKM 0:3 (0:2)

LINK zum Video des Spiels!

 

Mit einer überzeugenden Darbietung besiegt der SKM den Aufsteiger klar mit 0:3.

 

Bad Leonfeldens Goalgetter David Radouch kam eigentlich nur einmal zu einer großen Möglichkeit als er in der 12. Minute in den Strafraum eindrang und vergab. Ob ein Zupfen am Trikot dafür verantwortlich war? Schiedrichter Habichler Pfeifferl blieb stumm.

 

In der nächsten Aktion wurde Florian Wagner mit einem langen Pass von der Mittellinie links ins Spiel gebracht, dübierte zwei Gegenspieler und vollendete mit einem Flachschuss ins lange Eck zum viel umjubelten 0:1.

 

Doch das wars für den Neuzugang noch nicht. In der 30. Minute hämmerte er den Ball aus gut zwanzig Meter unhaltbar genau ins Kreuzeck zum 0:2 Pausenstand. Ein Traumtor!

 

Nach dem Wechsel agierten die Hausherren offensiver, Torchancen blieben aber vorerst aus. David Radouch versuchte zwar des öfteren in aussichtsreiche Schussposition zu gelangen, die SKM Verteidigung war aber darauf vorbereitet und bildete bei jedem Schussansatz einen Block, sodass Torhüter Elmer diesbezüglich arbeitslos blieb.

 

Erst in der Schlussphase war es vor allem Ex SKM Spieler Mathias Krennmayr, der durch seine Schnelligkeit seitlich in den Strafraum eindringen konnte, der Abschluss oder das Zuspiel misslangen jedoch.

 

Der SKM war in dieser Phase aber auch immer am Drücker und erspielte sich so manche Möglichkeit. So auch in der 83. Minute als Christoph Lang Daniel Pichlmann ideal anspielte und dieser den herauseilenden Tormann Froschauer zum Endstand von 0:3 bezwang.

 

Ein Ergebnis mit dem man vor dem Match nicht unbedingt rechnen konnte, aber der SKM war doch in allen Belangen überlegen. Die taktischen Vorgaben von Trainer Kondert dürften vor allem in der Defensive beinahe zu 100 Prozent befolgt worden sein, denn sonst kann man die starke Offensive Leonfeldens nicht zu einem "Lüfterl" degradieren.

 

So kann man nur mehr empfehlen, die herrlichen Treffer des SKM in den Videos im LIVE Ticker zu genießen.

 

BERICHT von ligaportal.at!

 

DETAILS

 

Im Vorspiel erreichte die ausgesprochen junge Reserve ein 1:1 (0:1) Unentschieden.

 

DETAILS

 

   
© m.st 2014